Den Familienpass des Freistaates Sachsen können erhalten:

  • Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern in häuslicher Gemeinschaft;
  • Familien mit nur einem Elternteil, mit mindestens zwei kindergeldberechtigten Kindern
  • Familien mit einem kindergeldberechtigtem schwerbehinderten Kind (mind. GdB 50%).

Mit dem Sächsischen Familienpass können u.a. folgende Leistungen preisermäßigt oder kostenfrei in Anspruch genommen werden:

  • Besuche von Museen, Burgen und Schlössern in Trägerschaft des Freistaates Sachsen.

Vorzulegende Dokumente bei Antragstellung:

  • Kindergeldbescheid

Ansprechpartner

  • Bürgerbüro, Öffnungszeiten siehe unten

Formblatt zur Antragstellung für den Sächsischen Familienpass (PDF, 10 kB)

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Sechs Tage die Woche geöffnet
Montag 09:00 – 13:00 Uhr Donnerstag 09:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 18:00 Uhr Freitag 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 13:00 Uhr Samstag 09:00 – 12:00 Uhr