Eilenburg wird traditionell von Industrie und Gewerbe geprägt. Die bedeutendsten Branchen stellen heute die Papierherstellung, die Verarbeitung von Kunststoffen und anderen chemischen Pro­dukten, Handwerk sowie die Produktion von Getränken dar.

Der Wirtschaftsstandort Eilenburg:

  • mitten im Wirtschaftsraum Leipzig- Halle/ Mitteldeutschland
  • interessante Angebote an Gewerbeflächen mit Gleisanschluss
  • attraktives Naherholungsgebiet
  • Mittelzentrum
  • zentraler Behördenstandort

Ausgewiesen sind drei erschlossene Industrie- und Gewerbegebiete:

In der Gewerbeflächendatenbank der Wirtschaftsförderung Sachsen können Informationen zu den drei Gewerbegebieten aber auch über Eilenburger Firmen abgerufen werden: immobilien.standort-sachsen.de

Lage der Gewerbegebiete in Eilenburg