vom 14. bis 16. Dezember 2018

Der Weihnachtsmarkt wird zwischen Nikolaikirche und Rathaus aufgebaut und erstreckt sich bis auf den Marktplatz. Vereine, Gastronomen, Caterer, Händler und Dienstleister präsentieren sich in den Hütten des Weihnachtsmarktes.

Auch die Nikolaikirche wird wieder in den Adventsmarkt eingebunden. Schauhandwerker, Bastelstände und Händler beleben die Kirche.

Anmeldungen nimmt die COEX unter coex-kultur@t-online.de oder telefonisch 0355-24348 entgegen.

Öffnungszeiten

Freitag 11.00 - 21.00 Uhr
Samstag 11.00 - 21.00 Uhr
Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr

Ausgabe kostenloser Wertmarken für den Eilenburger Weihnachtsmarkt und Weihnachten im Eilenburg Tierpark.

mehr >>

Traditionsreiches Weihnachtsbaumschmücken auf dem Eilenburger Weihnachtsmarkt - Aufruf an Kinder- und Jugendeinrichtungen

mehr >>

Bilder

Überblick über den Weihnachtsmarkt

So zeigte sich der Weihnachtsmarkt 2017: 33 Bilder von Freitag und Sonnabend