Umbauarbeiten in der Kita Löwenzahn

Schaffung von 30 zusätzlichen Betreuungsplätzen

In der Kindertagesstätte "Löwenzahn" in Eilenburg-Ost werden 30 neue Kindergartenplätze geschaffen. Dafür sind einige Umbauarbeiten notwendig. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitte geteilt.

Mit der Umsetzung des ersten Bauabschnittes wurde im November 2018 begonnen. Noch bis Ende Dezember konnte der Einbau der Fluchttür in den Giebel der Westseite des Gebäudes, für den neuen Zugang zur Fluchttreppe ausgeführt werden. Auch die Fundamente für die Treppe wurden errichtet. Diese wird nun gefertigt und kann demnächst angebaut werden.

Die Umsetzung des zweiten Bauabschnittes wird bereits vorbereitet und die Ausschreibungsunterlagen derzeit durch das Ingenieurbüro Achim Röder aus Doberschütz erstellt. Im zweiten Bauabschnitt, wo der Beginn im März 2019 geplant ist, sollen ein Speisenaufzug eingebaut und Brandschutzauflagen aus dem Brandschutzkonzept erfüllt werden.

Die gesamte Maßnahme kostet 160.000,00 EURO und wird durch das Programm "Brücken in die Zukunft" gefördert.