Stadtfest in Eilenburg

Das Eilenburger Stadtfest findet jährlich am ersten oder zweiten Juni-Wochenende statt und lockt tausende Besucher in die Innenstadt. Auf Grund der Corona-Situation war eine Durchführung zum üblichen Termin nicht zulässig. Es wurde daraufhin in Absprache mit dem Veranstalter, der COEX Veranstaltungs GmbH & Co. KG (COEX) die Entscheidung getroffen, das Fest in den August zu verschieben, in der Hoffnung auf Rahmenbedingungen, die eine Durchführung noch dieses Jahr möglich machen.
Eine Durchführung ist zum einen wegen der Unvorhersehbarkeit der Inzidenzzahlen generell nicht sicher. In der Branche sind trotz niedriger Inzidenzen zahlreiche Absagen festzustellen, was zwangsläufig noch zu einer Wanderungsbewegung führen würde; Besucherzahlen sind nicht kalkulierbar. Zum anderen sind lange keinerlei planvolle Vorbereitungen möglich gewesen. Ein Vereinsprogramm oder Vereinspräsenzen sind nicht zu erwarten, da die üblichen Vorlaufzeiten fehlen und Auftritte nicht einstudiert werden konnten.
Daher beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung auch in diesem Jahr auf die Durchführung eines Stadtfestes zu verzichten.