Nachrichten aus Eilenburg

Der erste Eilenburger Herbstfrühling

|   Nachrichten

Begeisterung bei den Besuchern

Wenn das Wetter an April erinnert und das Stroh auf dem Marktplatz rumfliegt, dann ist Herbstfrühling in Eilenburg. Pünktlich zum Start am 16.09. um 15 Uhr riss der Himmel auf und die Sonne stimmte gemeinsam mit dem Pianisten Julian Eilenberger vom Duo Be-Flügelt die ersten Töne an. Und plötzlich füllte sich nach und nach die 60 Meter lange Kaffeetafel am Marktplatz.
Die Besucher flanierten durch die Straßen, hielten hier und da an den Aktionsflächen und ließen sich von Zaubereien, Magie und Seifenblasenartistik begeistern. Musik strömte aus allen Richtungen, kleine und große Tänzer zeigten ihr Können und die Boxer gaben ebenfalls einen Einblick in ihre Sportart. Zahlreiche Einzelhändler von der Torgauer bis zum Ende der Leipziger Straße öffneten für die Gäste des Herbstfrühlings ihre Türen länger und boten die eine oder andere Aktion vor oder in ihrem Laden an. Die Leipziger Band „The Beefees“ und „Mr. Fireman“ begleitenden die Besucher in den Abend hinein und die beleuchteten Stelzenläufer faszinierten nicht nur Kinderaugen und gaben dem neuen Herbstfest einen gebührenden Abschluss.

Die Stadtverwaltung Eilenburg möchte sich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei allen Beteiligten und im Hintergrund Agierenden bedanken. Besonders sei an dieser Stelle auch die Freiwillige Feuerwehr Eilenburg mit der Drehleiter sowie der Bauhof mit vielen kleinen und großen Einsätzen erwähnt. Außerdem möchten wir unseren Sponsoren ein großes Dankeschön aussprechen. Durch sie wurde die Veranstaltung in vollem Umfang überhaupt erst möglich.
Der Eilenburger Herbstfrühling wurde durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen gefördert und mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Weitere Impressionen finden Sie unter "Bilder - Herbstfruehling 2022"

Zurück
Eilenburger Herbstfrühling
Eilenburger Herbstfrühling
Eilenburger Herbstfrühling
Eilenburger Herbstfrühling
Fotos: www.streuverluste.de
Logo Kulturstiftung