Nachrichten aus Eilenburg

Kranzniederlegung

|   Nachrichten

Zum 76sten mal jährt sich das Datum des Beschusses Eilenburgs zum Ende des II. Weltkrieges. Wegen der Coronapandemie kann den Opfern des Beschusses aktuell nicht mit einer öffentlichen Veranstaltung gedacht werden. Stellvertretend für die Einwohner und Stadträte wird der Oberbürgermeister deshalb am 23. April einen Kranz niederlegen.

 

Zurück

Datenschutz

Mit der Newsletter­an­mel­dung erklären Sie sich einverstanden, das wir Namen und E-Mail Adresse für diesen Zweck verar­bei­ten. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.