Nachrichten aus Eilenburg

Schwimmhalle Eilenburg führt Nutzungsampel für öffentliches Baden und Saunieren ein

|   Nachrichten

Das Team der Eilenburger Schwimmhalle hat eine Nutzungsampel für Besucherinnen und Besucher, auf Grundlage der momentan geltenden Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung, eingeführt. Die Gäste können somit auf Anhieb erkennen, wie sie sich zu verhalten haben und welche aktuellen Regeln gerade in der Schwimmhalle gelten. Für jede Farbe gelten andere Regeln. Diese lauten, wie folgt:

Grünes Licht: Die Schwimmhalle ist geöffnet, ich kann das Bad (oder die Sauna) ganz normal besuchen. Hinweise zur Nutzung entnehme ich den Aushängen.

Gelbes Licht: Die Schwimmhalle ist geöffnet, jedoch benötige ich zur Nutzung einen Termin für ein bestimmtes Zeitfenster.

Orangenes Licht: Die Schwimmhalle ist geöffnet, jedoch benötige ich einen Termin. Der Zutritt ist nur mit der „3G–Regel (Genesen, Geimpft o. Getestet)“ möglich. Eine Registratur zur Kontaktverfolgung ist notwendig und der Zutritt erfolgt ausschließlich über den Kassentresen.

Rotes Licht: Die Schwimmhalle ist nur noch nach „2G-Regel (Genesen oder Geimpft)“ mit Kontakterfassung und Termin nutzbar.

 

Der aktuelle Status kann online unter www.kulturunternehmung.de abgefragt werden (oder hier: Statusabfrage). Zur Terminvergabe geht es hier.

Zurück
Schwimmhalle