Nachrichten aus Eilenburg

Städtische Homepage wird häufig genutzt

|   Nachrichten

Die Besucherzahlen sind auch 2021 im Vergleich zu 2020 leicht gestiegen.

Die Homepage der Stadt Eilenburg ist nach wie vor ein viel genutztes Informationsmedium für Einwohner und Touristen. Die Zahl der Besucher auf www.eilenburg.de stieg im Jahr 2021 um drei Prozent und die Anzahl der Besuche sogar um sechs Prozent.

Am häufigsten wurden die Seiten mit Informationen zu aktuellen Nachrichten, zu Corona (inkl. Impfseite), das Branchenbuch und die Stellenangebote besucht. Auch das Kontaktformular, die Seite des Bürgerservice sowie des Amtsblattes wurden zahlreich geklickt. Im Juni zogen die Sommerkalenderaktion, im Juli die Muldepegel-Seite und im August die Wahlseite die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. In den Monaten November und Dezember waren der Bürgerentscheid, die Adventskalender-Aktion sowie der Abfallkalender für die Bürger am interessantesten.

Zu den meist geklickten Nachrichten im Jahr gehörten die Themen „Bau des Edeka-Marktes“, „Spendenaufruf für die Hochwasseropfer in Ahrweiler“, Informationen zum Kultursommer sowie zum Weihnachtsmarkt. Auch die Beiträge zur Baumschmück-Aktion und zu den Öffnungszeiten des Corona-Testzentrums im Dezember fanden besondere Aufmerksamkeit.

Zurück
Ansicht der Startseite