Große Kreisstadt Eilenburg

Spielplatz im Ortsteil Zschettgau ist fast fertig

|   Nachrichten

Errichtung eines Multifunktionalen Treffpunktes

Wie bereits berichtet wird derzeit ein innovativer Treffpunkt in der Straße „Am Bauerndorf“ neben dem Begegnungszentrum in Zschettgau geschaffen. Dieser wird Angebote für verschiedene Zielgruppen bieten. Das Projekt beinhaltet einen komplett neu gestalteten Spielplatz, einen überdachten Sitzplatz, eine Tauschbox, eine Fahrradabstellanlage mit E-Bike- und Handylademöglichkeit und Beleuchtung. Bisher konnten lediglich der Spielplatz sowie die Beleuchtung fast fertiggestellt werden.

Beim Carport, der Ladestation, den Sitzgruppen, den Fahrradanlehnbügel und der Ladestation gibt es Lieferschwierigkeiten, sodass sich die Installation der genannten Dinge etwas verzögert.

Der Spielplatz wurde allerdings Anfang September fast fertiggestellt und kann bereits bespielt werden. Die Spielgeräte wurden als landwirtschaftliche Maschinen und der Unterstand als Feldscheune gestaltet. Die geplante Rutsche wird demnächst noch montiert. Eine offizielle Einweihung des Spielplatzes ist am Nachmittages des 8. Oktober 2021 vorgesehen. Der Ortschaftsrat organisiert die kleine Eröffnungsfeier.

Das Projekt dient der Weiterentwicklung des Dorfgemeinschaftslebens, der Vermittlung bäuerlicher Traditionen und der Schaffung neuer "smarter" Angebote. Das Vorhaben wird teilweise im Rahmen der LEADER-Entwicklungsstrategie und aus Restmitteln aus simul+ gefördert.

Zurück
Spielplatz Zschettgau

Weitere Nachrichten lesen Sie unter "Nachrichten", ein Archiv bedeutsamer Eilenburger Ereignisse findet sich in "Rathaus - Stadtgeschichte".