Große Kreisstadt Eilenburg


Wunschbaumaktion

|   Nachrichten

für Kinder und Erwachsene

Eine ganz neue Aktion der Stadtverwaltung erwartet die Eilenburger ab dem 1. Dezember im Lesecafé des Roten Hirschs. Ab dann gilt es hier zwei leere Tannen mit hübsch gestalteten Wunschkarten zu schmücken. Die Stadtverwaltung möchte gerne wissen was die Eilenburger Bevölkerung bewegt und für ihr Wohlbefinden braucht.

Von den Kindern möchten wir gerne wissen, was sie sich zu Weihnachten wünschen, was kein Geld kostet. Die Wunschkarten liegen in den Kinder- und Horteinrichtungen der Stadt sowie im Ortsteil Zschettgau aus. Die Erzieher oder Eltern können dann gemeinsam mit den Kindern die Karten gestalten.

Zudem möchten wir wissen, was sich Erwachsene für ihr persönliches Wohlbefinden in Eilenburg wünschen. Die Karten für die Erwachsenen liegen im Bürgerbüro der Stadtverwaltung, in der Stadtbibliothek sowie in der Schwimmhalle zu den gewohnten Öffnungszeiten aus.

Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele an der Aktion beteiligen und uns ihre Wünsche mitteilen. Jeder kann dann gerne seine Karte an den Wunschbaum hängen. Eine Auswahl der Gedanken und Hoffnungen werden wir als Neujahrsmotivation und Mutmacher veröffentlichen.

Öffnungszeiten des Roten Hirschs – Stadtmuseum, Stadtbibliothek und Tourist-Information

Montag geschlossen
Dienstag 10 - 18 Uhr
Mittwoch, Freitag & Samstag 10 - 14 Uhr
Donnerstag & Sonntag 10 - 17 Uhr

Zurück
Wunschbaumaktion
Wunschbaumaktion

Weitere Nachrichten lesen Sie unter "Nachrichten", ein Archiv bedeutsamer Eilenburger Ereignisse findet sich in "Rathaus - Stadtgeschichte".

Ein Kalender zum Mut- und Mitmachen

Mit einer Adventskalenderaktion den Menschen Mut und Zuversicht zusprechen!

Was verbirgt sich hinter der Adventskalenderaktion? Lesen Sie in unseren Nachrichten über die Hintergründe.