Landrats- und Bürgermeisterwahlen 2022

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022 finden die Landrats- und Bürgermeisterwahlen statt.

Die Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Eilenburg findet am 12. Juni 2022 und eine mögliche Stichwahl am 3. Juli 2022 statt.
Die Wahlperiode beträgt 7 Jahre.

Wahlberechtigt sind alle Deutschen im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes und alle Staatsangehörigen der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Unionsbürgerinnen und Unionsbürger), die am Wahltag

  • das 16. Lebensjahr vollendet haben,
  • seit mind. sechs Wochen im Wahlgebiet eine Wohnung haben oder sich im Wahlgebiet sonst gewöhnlich aufhalten und keine Wohnung außerhalb des Wahlgebietes haben
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Es sind rund 12 900 Wahlberechtigte aufgerufen, den Eilenburger Oberbürgermeister zu wählen.

Wahlbenachrichtigungen wurden versandt

Am Sonntag, den 12. Juni findet neben der Oberbürgermeisterwahl, bei der zwischen zwei Kandidaten entschieden werden kann, auch die Wahl zum neuen Landrat statt. Insgesamt werden rund 13.000 Wahlbenachrichtigungen an die Eilenburger Haushalte versandt. Die Wahlberechtigten der Stadt Eilenburg haben die Möglichkeit am 12.06.2022 das Wahllokal in ihrem jeweiligen Wahlbezirk aufzusuchen, um ihre Stimme abzugeben. Geöffnet haben neun Wahllokale in Eilenburg und den Ortsteilen in der Zeit von 8 bis 18 Uhr. Oder sie können per Briefwahl für den Wunschkandidaten stimmen.

Stimmberechtigt sind alle Bürger (Deutsche und EU-Staatsangehörige), welche das 18. Lebensjahr erreicht und mindestens seit 3 Monaten in der Stadt Eilenburg ihren Hauptwohnsitz haben.
Das vorläufige Wahlergebnis steht am Wahltag etwa gegen 21:00 Uhr fest. Der Gemeindewahlausschuss tritt am 13. Juni 2022 um 15:00 Uhr im Bürgerhaus zur Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses zusammen. Die Sitzung ist öffentlich, es hat jedermann Zutritt.

Werden nicht mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen für einen Kandidaten abgegeben, so kommt es zu einem zweiten Wahlgang am 3. Juli 2022. Bei diesem entscheidet die einfache Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen.

Briefwahlstelle in Eilenburg

Ab dem 30. Mai und bis zum 10. Juni 2022, 16 Uhr hat die Briefwahlstelle der Stadt Eilenburg geöffnet. Sie befindet sich im Verwaltungsgebäude, Maxim-Gorki-Platz 1.
Folgende Öffnungszeiten gelten vom 30.05.-10.06.2022:
Montag 9.00-15.00 Uhr,
Dienstag 9.00-18.00 Uhr,
Mittwoch 9.00-15.00 Uhr,
Donnerstag 9.00-18.00 Uhr,
Freitag 9.00-12.00 Uhr (bis 16.00 Uhr am 10.06.)

Briefwahlunterlagen per Post nach Hause schicken lassen

Für die Landrats- und Oberbürgermeisterwahl am 12. Juni hat die Stadtverwaltung Eilenburg einen Hinweis an die Briefwähler. Die Stadt gibt allen wahlberechtigten Einwohnern, die Briefwahlunterlagen anfordern möchten, den Tipp, dass sie sich die Unterlagen per Post nach Hause schicken lassen und dort auch gleich vollständig die Wahl durchführen sollten. Anschließend kann man die Unterlagen in den Wahlbriefkasten an der Rückseite des Rathauses einwerfen oder kostenlos per Post zurücksenden. Wer die Briefwahl im Verwaltungsgebäude, Maxim-Gorki-Platz 1, durchführen möchte, muss sich mitunter auf längere Wartezeiten einstellen.

Wer durch Briefwahl wählen will, muss einen Stimmzettel, einen Stimmzettelumschlag sowie einen Wahlbriefumschlag bis zum 10.6.22, 16:00 Uhr bei der Stadt Eilenburg beantragen (ab 18. Mai auch online über einen Link auf dieser Seite) und seinen Wahlbrief mit dem Stimmzettel im verschlossenen Stimmzettelumschlag und dem unterschriebenen Wahlschein rechtzeitig an die auf dem Wahlbriefumschlag angegebene Stelle übersenden, dass der dort spätestens am Wahltag bis 18 Uhr eingeht.

Wahlvorschläge für die Oberbürgermeisterwahl

Der Gemeindewahlausschuss hat folgende Wahlvorschläge für die Wahl zum Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Eilenburg am 12. Juni 2022 zugelassen:

Lfd.Nr. 1. 2.
Name der Partei oder Familienname des Einzelbewerbers Scheler Sozialdemokratische Partei Deutschlands / DIE LINKE
Kurzbezeichnung   SPD/ DIE LINKE
Name, Vornamen der Bewerber Scheler, Ralf Teuber, Mathias
Geburtsjahr 1964 1980
Beruf oder Stand Oberbürgermeister Gastronom
Anschrift Schloßberg 1a, 04838 Eilenburg Am Anger 7, 04838 Eilenburg